Harz-Online.de - Reisen in den Harz Für Buchungsanfragen, Wünsche und Anregungen stehen Ihnen unsere freundlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gern zur Verfügung.
           
  Harzorte    Ferientermine   Hotelsuche   Merkzettel   Merkzettel
Startseite
Harzkarte
Suchen & Buchen
Online Buchen
Topangebote
Pauschalreisen
Kurzurlaub
Wellness
Gruppenreisen
Familienurlaub
Hotelbewertungen NEU
Anzeigen:
Hotels am Kranichsee in Hahnenklee / Harz
Kur- & Wellnesshotel Fürstenhof
Apart Familienhotel Panoramic in Bad Lauterberg / Harz
Travdo Hotel's im Harz - travdo Hotels & Resorts
Hotel Der Kräuterhof in Drei Annen Hohne / Harz
Mühl Vital Resort Bad Lauterberg
Harmonie Hotel Rust in Hohegeiß, Wellness, Erholung, Natur und eine Spitzenlage
Residenz Hotel Harzhöhe in Hahnenklee im Oberharz

ASCHERSLEBEN

Image
Keine Pension gefunden
Kein Ferienhaus gefunden
Keine Ferienwohnung gefunden
Keine Objekte gefunden
Marktplatz während der 1250-Jahrfeier
... auch das "Tor zum Harz" genannt, liegt im nordöstlichen Harzvorland, wurde erstmals 753 erwähnt und ist die älteste Stadt Sachsen-Anhalts.
Eine 1250-jährige Geschichte macht Aschersleben zur ältesten Stadt Sachsen-Anhalts.
Mehr von Kontinuität als von Wechselfällen geprägt, zeigt Aschersleben heute Baustile unterschiedlicher Epochen - vereinigt in einer historischen Altstadt, die ihresgleichen sucht. Ob Romantik, Gothik, Neo-Gothik, Renaissance, Fachwerk, Heimatstil - in Aschersleben findet das wache Auge von allem etwas.
Rondell mit Promenadenring

Aschersleben gehört zu den wenigen Städten Deutschlands, in denen noch eine beinahe durchgehend erhaltene ehemalige Stadtbefestigunganlage mit Befestigungstürmen erhalten sind.Sie stammen aus dem 15. und 16. Jahrhundert.

Heute lädt ein etwa 2,3 Kilometer langer, grün bewachsener Promenadenring (Bereich des ehemaligen Stadtgrabens) rund um die Altstadt ein, die zahlreich erhaltenen Türme, Tore, Schalen und Zwingeranlagen zu bewunden.

Johannistorturm

Maskottchen Johannis

Maskottchen Johannis

Stephanikirche

Die nach der Wende aufwändig sanierte Altstadt macht Lust zum Flanieren.

Besonders lohnenswert: ein Stadtrundgang auf den Spuren des alten Heckner.

Dr. Hans Heckner war zu Beginn des 20. Jahrhundert Architekt und Stadtbaurat in Aschersleben und prägte mit seiner typischen Handschrift das Stadtbild. Er hat mit einer Fülle von prägenden Bauten die Stadt Aschersleben über ihre Grenzen hinaus bekannt gemacht.

Rathaus
Tierpark
Margarethenbrunnen
Grauer Hof
Aschersleben. Der Name ist Programm. Leben in der Stadt durch Boutiquen, Kneipen, Restaurants, Kino, Ballhaus-Arena, Bestehornhaus, Tierpark und vieles mehr. Das Ballhaus, größte Freizeiteinrichtung der Stadt, bietet wirklich für jeden etwas. Schwimmen, Saunen und Fitness, aber auch Klettern, Beach-Volleyball und Soccer sind möglich.

Ein Kultur-Juwel mitten in der Altstadt ist der Graue Hof - ältester Profanbau der Stadt. Hier sorgt der Ascherslebener Kunst- und Kulturverein regelmäßig für großstädtische Atmosphäre: Ausstellungen, Konzerte, Workshops, Blues-Brunch, Programm-Kino, Trommlernacht... Das mittelalterliche Zentrum ist aus dem Kulturgeschehen der Stadt nicht mehr wegzudenken.

 
weitere Sehenswürdigkeiten der Stadt:
Das Planetarium
Museum mit Freimaurerloge
Kriminalpanoptikum
Alte Burg


Unsere Empfehlungen
Ascania Hotel SterneSterneSterneSterne

(Preis p.P./Tag ab 25.50 EUR)


...Zentral gelegen Integriert in das an historische Stelle neuerbaute Einkaufszentrum "Südliche Altstadt" und in der Nähe der Stephanikirche liegt das **** Hotel & Restaurant... mehr lesen
Ascania Hotel in Aschersleben/Harz

         
    AGB Datenschutz Kontakt Impressum