Harz-Online.de - Reisen in den Harz Für Buchungsanfragen, Wünsche und Anregungen stehen Ihnen unsere freundlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gern zur Verfügung.
           
  Harzorte    Ferientermine   Hotelsuche   Merkzettel   Merkzettel
Startseite
Harzkarte
Suchen & Buchen
Online Buchen
Topangebote
Pauschalreisen
Kurzurlaub
Wellness
Gruppenreisen
Familienurlaub
Hotelbewertungen NEU
Anzeigen:
Apart Familienhotel Panoramic in Bad Lauterberg / Harz
Kur- & Wellnesshotel Fürstenhof
Hotels am Kranichsee in Hahnenklee / Harz

Datenschutz

Harz-Online GmbH
Juri-Gagarin-Straße 19
38820 Halberstadt

Telefon: 0 39 41/68 74 – 0
Telefax: 0 39 41/60 67 65
E-mail:   service@harz-online.de

Geschäftsführer: Herr Ronni Franke und Herr Burkhard Hennig
Registergericht: Amtsgericht Stendal
Handelsregister: Nr. HRB 111733
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 203 422 914

 

Harz-Online GmbH zum Thema Datenschutz:

Die Sicherheit personenbezogener Daten (z.B.: Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail) ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb betreiben wir unsere Aktivitäten in Übereinstimmung mit den Gesetzen zur Datensicherheit und zum Datenschutz. Hier erfahren Sie, welche Informationen wir sammeln und wie wir mit diesen umgehen.

Personenbezogene Daten:

Für uns, die Harz-Online GmbH, hat der Schutz Ihrer persönlichen Daten höchste Priorität. Ohne Ihre Zustimmung sammeln wir keine personenbezogenen Daten über unsere Internetpräsentationen. Sie haben die alleinige Entscheidungsgewalt über die Bekanntgabe, Nutzung und Registrierung Ihrer Daten (z.b. im Rahmen von Buchungsanfragen, Umfragen, Gewinnspielen, Registrierungen). Ihre erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer Daten kann jederzeit von Ihnen widerrufen werden.

Im Allgemeinen verwenden wir Ihre Daten für Anfragen, Aufträge, Angebote und zur Pflege von Kundenbeziehungen. Um auf Ihre Wünsche besser reagieren und eingehen zu können. Nicht benötigte Daten werden gelöscht. Personenbezogene Daten werden weder an Dritte verkauft noch anderweitig vermarktet. Sie können jedoch zur Bereitstellung unserer Diensleistungen auf Servern Dritter gespeichert und verarbeitet werden.

Keine personenbezogenen Daten:

Bei einem Zugriff auf eine unserer Internetpräsentationen werden für Statistische Zwecke nicht personenbezogene Daten, wie zu Beispiel Internet-Browser, Betriebssystem, aufgerufene Seiten gesammelt. Diese Informationen nutzen wir um die Funktionalität, Attraktivität und den Inhalt für Sie ständig zu verbessern.

Sicherheit:

Natürlich treffen wir Vorkehrungen um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und Diebstahl zu schützen.

Haben Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenden Sie sich an unseren Beauftragten für Datenschutz. Er wird Ihnen gern zur Verfügung stehen.

Datenschutzbeauftragter:

Ronni Franke
Harz-Online GmbH
Juri- Gagarin Str. 19
38820 Halberstadt
Telefon: (0 39 41) 68 74 11
Email:    rfranke@harzonline.de

Öffentliches Verfahrensverzeichnis:

Das BDSG schreibt im § 4g vor, dass der Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise die folgenden Angaben entsprechend § 4e verfügbar zu machen hat:

  1. Name der verantwortlichen Stelle:
    Harz-Online GmbH
  2. Geschäftsführer:
    Herr Ronni Franke und Herrn Burkhard Hennig
  3. Anschrift der verantwortlichen Stelle:
    Juri-Gagarin-Straße 19,
    38820 Halberstadt
  4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung:
    Gegenstand der Gesellschaft ist die Erbringung von Vermittlung von Unterkünften und weiterer IT-Systemdienstleistungen und die Betreibung der damit in Verbindung stehenden Geschäfte. Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung der oben angegebenen Zwecke.
  5. Beschreibung der betroffenen Personengruppe und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien:
    Kundendaten, Mitarbeiterdaten sowie Daten von Objekten und Lieferanten sofern diese zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich sind.
  6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:
    Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, externe Auftragnehmer entsprechend § 11 BDSG sowie externe Stellen und interne Harz-Online-Abteilungen zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke.
  7. Regelfristen für die Löschung der Daten:
    Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 4. genannten Zwecke wegfallen.
  8. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten:
    Eine Übermittlung an Drittstaaten ist nicht geplant.
    Harz-Online GmbH
         
    AGB Datenschutz Kontakt Impressum